• Tom

Qualität des Futters


Hallo,

Ja, wir müssen unbedingt über mein Futter reden. Vor allem über die Qualität des Futters. Schließlich geht es nicht an, dass sich unsere Dosenöffner jeden Tag das beste und leckerste Futter zu Gemüte führen, und wir (insbesondere ICH) dürfen nur zusehen. Uns wird nur das langweilige Dosenfutter serviert; und das riecht in letzer Zeit auch so komisch. Seit Maxi dieses Futter auch verweigert macht sich Doris wenigstens Gedanken und versucht uns schmackhaftes Futter zu servieren. Aber das Billigfutter von Aldi, Lidl oder Penny, das geht gar nicht! Natürlich fresse ich auch kein Futter für sensible Katzen. Ja, zur Not nehme ich das Nassfutter von Felix zu mir; aber nur wenn es unbedingt sein muss.


Wieso kann ich nicht jeden Tag Tunfisch oder Lachs haben?


Nachdem mein besonderer Freund Peter ein Machtwort gesprochen hat, bekomme ich jetzt jeden Abend einen Happen gekochter Lachs. - Den hat Doris extra für MICH zubereitet! Ja, das liebe ich!


Viele Grüße vom schleckigen Kater Tom

0 Ansichten

© 2018 by Doris Fricke.
Proudly created with Wix.com

Göggingen
  • Instagram
  • Flickr Social Icon
  • Facebook Social Icon